Zahnräder einfetten


Das Einfetten der Zahnräder ist im RC Sport sehr wichtig. Bei den RC Fahrzeugen sind mehrere Zahnräder verbaut, diese müssen eingefettet sein. Einige Modellbauer benutzen Feinmechaniköl dazu. Besser ist ein Fett zu benutzen. Es sollte dabei aber kein Fett aus der Küche verwendet werden, da dieses schnell ranzig wird und es auch eine Geruchsbelästigung darstellt. In den verschiedenen Modellbauläden gibt es spezielles Fett für die Zahnräder. Dieses kostet natürlich Geld. Möchte man die Zahnräder etwas günstiger einfetten, kann man sich aus der Drogerie weiße Vaseline besorgen. Der Gleiteffekt ist der selbe. Die Zahnräder laufen nicht so schnell heiß und die Reibung wird herab gesetzt. Wichtig ist die Zahnräder damit gründlich einzustreichen. Es gibt ebenfalls Zahnräder die als Differenzial dienen, diese brauchen eine besondere Aufmerksamkeit. In diesen Zahnrädern sind oft weitere Zahnräder integriert. Dabei ist es wichtig, die Zahnräder im inneren zwar einzufetten, aber nicht zu viel Fett in die Zahnräder zu bringen. Sonst kann es trotz guter Schmierung dazu kommen, dass das Differenzial sehr schwer läuft. Das Fahrzeug kann schneller erhitzen, besonders die Elektronik. Außerdem wird die Fahrzeit dadurch herabgesetzt. Grundsätzlich sollte jedes bewegliche Teil geschmiert werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: