Ein Modellbahnhaus so Original wie möglich gestalten


Eine Modellbahn steht und fällt mit seinen Details. Je Detailreicher eine Modellbahn ist, umso echter wirkt sie auf den Betrachter. Modellbahnclubs, die eine bestimmte Bahnstrecke als Vorbild haben, bauen die Gebäude meist selbst. Auch der normale Modellbahner kann mehr Realismus auf seine Modellbahn bringen. Dazu können auch Bausätze verwendet werden. Wichtig ist dazu, das Haus aufzubauen. Es sollte aber mit entsprechenden Farben gealtert werden. Das Dach kann zum Beispiel etwas Moos vertragen. Dies kann man mit Grüntönen oder auch Grautönen erreichen. Der Schornstein ist Pechschwarz. An der Fassade sind Grafitis ist dreckige Stellen zu finden. Bei Räumen, in die man hinein sehen kann, ist es wichtig, diese mit Möbeln zu versehen. Der Schornstein kann auch so verändert werden, das Rauch aus einem Rauchgenerator heraus tritt. Fenster und Haustüren könnten mit Servos und einer Drahtverbindung geöffnet werden. Gewächshäuser sollten auch im Inneren eine Bepflanzung und Werkzeug aufweisen. Damit die verschiedenen Räume eines Hauses unterschiedlich beleuchtet werden können, kann man mit Bastelkarton verschiedene Räume gestalten. In jeden Raum eine oder zwei LEDs und schon kann mit der richtigen Steuerung ein realistischer Effekt erzielt werden. Von Lampen über Neonröhren bis zum flackern von einem Fernseher ist alles möglich. Natürlich sollte man auch nicht die Menschen in und um das Gebäude vergessen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: